DR. CHRISTIAN CLAUS

Zahnarzt & Fachzahnarzt für Oralchirurgie



2009-2014 Studium der Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2014 Approbation als Zahnarzt durch erfolgreichen Abschluss mit Staatsexamen

2015 Erlangung der Fachkunde im Strahlenschutz zur digitalen Volumentomographie zur 3D-Diagnostik vor Implantationen

2017 Promotion zum Dr. med. dent. mit dem Thema "Zusammenhang von horizontaler Weichgewebsdicke und Sondierungstiefen an gesunden und erkrankten Implantaten"

2018 Ernennung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie durch die Zahnärztekammer Nordrhein

seit 2018 staatl. bestellter Prüfer für das Staatsexamen Zahnmedizin im Fach zahnärztliche Chirurgie & Implantologie

2018 wissenschaftliche Publikation in Clinical Oral Implants Research

2014 - 2020 Umfangreiche operative Tätigkeit in der Zahnärztlichen Chirurgie in der Universitätsklinik Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Dr. J. Becker und
Prof. Dr. F. Schwarz


seit 2018 allgemeinzahnärztliche und chirurgisch-implantologische Tätigkeit in der Praxis Dr. Jäger in Wesel

1.7.2021 Übernahme der Praxis Dr. Jäger und Gründung der
Praxis ZahnProjekt Wesel

Dr. Claus | Zahnarzt Wesel

STUDIUM & BERUFSWEG

Röntgenstrahlen

"Vom schonenden Einbringen von Zahnimplantaten bis hin zur Versorgung mit hochwertigen Keramikkronen - als Zahnarzt und Oralchirurg bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie." 

WAS ZEICHNET EINEN
ORALCHIRURGEN AUS?

Um sich Fachzahnarzt für Oralchirurgie nennen zu dürfen, ist eine mindestens dreijährige klinische Weiterbildung in Vollzeit nötig. Voraussetzung hierfür ist der Abschluss des Zahnmedizinstudiums und die Approbation als Zahnarzt.


Die Weiterbildung wird an zugelassenen, akkreditierten Ausbildungsstätten mit strengen Aufnahmekriterien absolviert. Das sind z.B. Universitätskliniken mit oralchirurgischen Abteilungen.


Abgeschlossen wird diese Weiterbildung nach Erfüllen des umfangreichen Operationskataloges und erfolgreicher Fachzahnarztprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Zahnärztekammer.

Ein Fachzahnarzt für Oralchirurgie führt folgende Eingriffe routinemäßig durch:

 

  • schonendes Einbringen von Zahnimplantaten

  • Knochenaufbau zur Implantatbettstabilisierung

  • minimalinvasive Weisheitszahnentfernung

  • Parodontalchirurgie

  • Zystenoperationen

  • Wurzelspitzenresektionen

  • Verkürzung bei störenden Lippen- und Zungenbändern

  • Diagnostik und Therapie von Mundschleimhauterkrankungen​